Sprache wählen

2018/2019 or in press

Naul, R. (2019). Leibeserziehung und Sportunterricht in Berufsschulen und im Berufskolleg in der Bundesrepublik Deutschland. In Naul, R. & Uhler-Derigsen, H.G. Sport in der beruflichen Bildung. Aachen: Meyer & Meyer (in press).

 

Naul, R. (2019). Bildungshistorische und Bilduntstheoretische Grundlagen: Die Förderung der körperlichen Erziehung im Kontext von Allgemeinbildung und Berufsbildung. In Naul, R. & Uhler-Derigsen, H.G. Sport in der beruflichen Bildung. Aachen: Meyer & Meyer (in press).

 

Binder, D., Naul, R. & Fialova L (Eds). (2019) Olympic Education – history, theory, practice. Aachen: Meyer & Meyer. (in press)

 

Naul, R. & Scheuer, C. (2019) Research on physical Education and school sport in Europe. Aachen: Meyer & Meyer. (in press)

2018

Naul, R. (2018). Die EU-Guidelines for Physical Activity. Entwicklung und Bedeutung. In: J. Mittag (Hrsg.). Europäische Sportpolitik (pp.271-286). Baden-Baden: Nomos.

 

Dreiskämper, D., Utesch, T., Henning, L., Ferrari, N., Graf, C., Tietjens, M. & Naul, R. (2018). Motorische Leistungsfähigkeit und physisches Selbstkonzept als Entwicklungsressourcen im Kindesalter von der Kita bis zur Grundschule. Bundesgesundheitsblatt, 12.

 

Henning, L., Dreiskämper, D., Tietjens, M., Graf. C., Utesch, T., & Naul, R.  Die Entwicklung des physischen Selbstkonzepts, der physischen Fitness und des BMIs im Kindesalter: Ein reziprokes Effektmodell.’ In: U. Borges, L. Bröker, S. Hoffmann et al. (Hrsg): Abstractband der 50. Jahrestagung der asp (pp. 87-88). Köln: DSHS.

 

Utesch, T, Dreiskämper, D, Naul, R, & Geukes, K. (2018). Understanding physical (in-) activity, overweight, and obesity in childhood: Effects of congruence between physical self-concept and motor competence. Scientific Reports, 8, 5908. doi: 10.1038/s41598-018-24139-y.

 

Utesch, T., Dreiskämper, D., Strauss, B., Naul, R. (2018). The development of the physical fitness construct across childhood. Scandinavian Journal of Medicine & Science in Sport, 28(1), 212-219. doi: 10.1111/sms.12889.

 

Onofre, M., Costa, J., Naul,R. & Scheuer, C. (2018). Monitoring the quality of physical education: EuPEO, an ongoing project from the European Physical Education Association. In: S. Gray & M. Thorburn (eds.). Book of Abstracts. AIESEP World Congress 2018 (p.199). Edinburgh: Univ. of Edinburgh.

 

Naul, R. (2018). Willibald Gebhardt Institute. In: M. Krüger & K. Reinhardt (eds.). Sport for All. History of a Vision around the World. Book of Abstracts of the 19th ISHPES Congress (p.21). Münster: WWU.

 

Naul, R. (2018). Different historical pathways - different concepts of Olympic education in Germany. In: M. Krüger & K. Reinhardt (eds.)Sport for All. History of a Vision around the World. Book of Abstracts of the 19th ISHPES Congress (p.99). Münster: WWU.

 

Naul, R. (2018). Session WGI: "History of Olympic Education in Japan and Germany". In: M. Krüger & K. Reinhart (eds.). Sport for All. History of a Vision around the World. Book of Abstracts of the 19th ISHPES Congress in Münster/Germany (p.97). Münster: WWU. 

2017

Utesch, T., Dreiskämper, D., Strauss u. a. (2017). The development of the physical fitness construct across childhood. Scandinavian Journal of Medicine & Science in Sport, 27. doi: DOI: 10.1111/sms.12889

 

Dreiskämper, D., Utesch, T., & Naul, R. (2017) Motorische Diagnostik und gesundes Aufwachsen im Kindesalter. In Jahrestagung der Gesellschaft für Public Health "Armut und Gesundheit", Berlin.

 

Dreiskämper, D., Utesch, T., & Naul, R. (2017) Motorische Diagnostik und gesundes Aufwachsen im Kindesalter. In: Innovation & Technologie im Sport, (p. 89). Abstractband zum 23. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der dvs, München. Hamburg: Czwalina.

 

Utesch T, Dreiskämper D, Naul R, & Geukes K. (2017) Eine realistische Selbsteinschätzung der motorischen Leistungsfähigkeit fördert die gesunde Entwicklung insbesondere von Kindern aus Risikogewichtsgruppen. In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH.

 

Naul, R., Binder, D., Rychtecky, A. & Culpan, I. (2017). Olympic education and the Olympic movement: The role of Olympic Games, the International Olympic Committee, National Olympic Committees and National Olympic Academies in Olympic education. In Naul, R. et al. (Eds.) Olympic education. An international review. 1. Aufl.  p. 351-356. London/New York: Routledge.

 

Naul, R., Binder, D., Culpan, I. & Rychtecky, A. (2017). Olympic education as 'l' education sportive': Olympic education as a part of physical education, extra-curricular physical activities, sport development and Olympic athlete training. In Naul, R. et al. (Eds.) (Eds.), Olympic education. An international review. 1. Aufl. ,, p. 338-343. London/New York: Routledge.

 

Utesch T, Dreiskämper D, Naul R, & Geukes K. (2017). The importance of accuracy in overweight and underweight children’s perceived motor competence for future physical activity. In: NASPSPA 2017 Conference (50th), San Diego, USA.

 

Naul, R., Binder, D., Rychtecky, A. & Culpan, I. (2017). Olympic education as an academic study: Research, teching and training in higher learning institutes In R. Naul et al. (Eds.): Olympic education. An international review. 1. Aufl. ,, p. 344-350. London/New York: Routledge.

 

Naul, R., Binder, D. (2017). Olympic education as pedagogy: Terminology, pedagogical orientations and Olympic values education. In R. Naul et al. (Eds.): Olympic education. An international review. 1. Aufl. ,, p. 331-337. London/New York: Routledge.

 

Psimopoulos, C., Binder, D., Vermillion, A. & Naul, R. (2017). United States of America: the Olympic Games as promoter of Olympic education: issues and institution. In R. Naul et al. (Eds.): Olympic education. An international review. 1. Aufl., pp. 291-304. London/New York: Routledge.

 

Naul, R., Krüger, M., Geßmann, R. & Wick, U. (2017). Germany: formal Olympic education at schools and informal Olympic learning in sport clubs. In R. Naul et al. (Eds.), Olympic education. An international review. 1. Aufl.  pp. 177-191. London/New York: Routledge.

 

Naul, R., Binder, D., Rychtecky, A. & Culpan, I. (2017). The promotion of Olympic education by the International Olympic Committee. In R. Naul et al. (Eds.) (Ed.), Olympic education. An international review. 1. Aufl. ,, p. 16-27. London/New York: Routledge.

 

Naul, R., Binder, D. (2017). Historical roots of the educational ideas of Pierre de Coubertin. In In R. Naul et al. (Eds.): Olympic Education. An international review 1. Aufl. ,, p. 9-15. London/New York: Routledge.

 

Naul, R. (2017). Pilot evaluation of the ASC Toolkits – intermediate results. In: Sport and Citizenship no. 40, 12.

 

Naul, R., Dreiskämper, D. & Utesch, T. (2017). Web-based self-monitoring and evaluation of motor competence development of children with a daily combination of PE and PA in German and Dutch primary schools. In. Abstract book of the 12th FIEP European Congress, Luxembourg (CEREPS invited Symposium, Sept.).

 

Naul, R. (2017). Identical global terminology with different continental meanings versus different continental terminology with equivalent global meanings. In Abstract book of the 12th FIEP European Congress, Luxembourg (ICSSPE invited Symposium,Sept.)

 

Naul, R. (2017). Sport im Ganztag: Für wen und für was, womit und wozu? In: SportPraxis, 58, Sonderheft, 4-7.

 

Naul, R. (2017). CEREPS – der Europarat für Schulsport-Forschung und körperliche Aktivität. In: FOSS- Newsletter 42, 4. 

 

Onofre M, Costa J, Naul R, Repond RM, Scheuer C, Holzweg M. (2017). How to know more about Physical Education and School in Europe: a project for EUPEA. In A. Bund & C. Scheuer (Eds.): Changes in Childhood and Adolescence: Current Challenges for Physical Education. Berlin: Logos.

2016

Utesch, T., Dreiskämper, D., Geukes, K. & Naul, R. (2016). Effekte des Zusammenspiels von tatsächlicher und wahrgenommener motorischer Leistung auf physische Aktivität: Eine Response Surface Analyse. In: Halberschmidt, B., Dreiskämper, D. et al. (Hrsg.). Spitzenleistungen und Sportpsychologie: Der Weg zu Olympia. 48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie vom 05. bis 07. Mai, 2016 in Münster (p. 98). Münster: WWU Münster.

 

Utesch T, Dreiskämper D, & Naul R. (2016) Monitoring motor development: measuring physical fitness via an online data-base. In European Network for the Promotion of Health-enhancing Physical Activity, HEPA 2016, Belfast, Nordirland.

 

Dreiskämper, D. & Naul, R. (2016). Gesundheitsförderung in der Ganztagsschule - Modul Bewegung. In Munser-Kiefer, M., Göttlein, E., & Grethlein, H. (Hrsg.), Studienbuch Gesundheitsförderung in der Ganztagsschule, S. 1-25.: Akademie für Ganztagsschulpädagogik.

 

Utesch D, Dreiskämper D, Strauss B, & Naul R. (2016) Longitudinal measurement of physical fitness in primary school: the developmental validity of identical item sets. In SCAPPS 2016, Waterloo, Kanada.

 

Naul, R., Schöckel, Y., & Dreiskämper, D. (2016). Qualitätsentwicklung ZI:EL - Abschlussbericht zur Gesamtevaluation und wissenschaftlichen Begleitung des Projekts “Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport der Deutschen Sportjugend.“ . Münster: WGI.

 

Utesch T, Dreiskämper D, Geukes K, Naul R. (2016). Effekte des Zusammenspiels von Fitness, motorischer Kompetenz und sportlicher Selbstwahrnehmung auf physische Aktivität: Eine Response Surface Analyse. In DGPS, Leipzig.

 

Dreiskämper D, Utesch T, & Naul R. (2016). ‚Healthy Children in Sound Communities’ – Four Cohorts of Longitudinal intervention project in primary schools. In NASPSPA 2016 Conference, Montreal, Kanada.

2015

Naul, R. & Cloes, M. (2015). School- and community-based PE & HEPA networks for daily physical activities. Revista Espanola de Education Fisica y Deportes No. 410, (Supl.) 3, p. 464

 

Dreiskämper, D., Tietjens, M., Honemann u. a. (2015). PSK-Kinder - Ein Fragebogen zur Erfassung des physischen Selbstkonzepts von Kindern im Grundschulalter. Zeitschrift für Sportpsychologie, 2015. [Im Druck]

 

Dreiskämper, D. & Naul, R. (2015) ‚Healthy Children in Sound Communities’ – Four Cohorts of Longitudinal Intervention Project in Primary Schools. In AIESEP Conference 2015, Madrid, ES.

 

Naul R., Neuber N. (2015). Zentrale Ergebnisse und Empfehlungen. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 215-220. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Heemsoth, S., Tietjens, M., Dreiskämper, D. & Naul, R. (2015). Welche Rahmenbedingungen fördern und behindern eine gesundheitlich-motorische Entwicklung von Grundschulkindern im Ganztag?. In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegugs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 201-214. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Wick U., Naul R. (2015). Die Träger und Koordinierungsstellen des offenen Ganztags. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 91-103. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Naul R., Wick U., Geis S. (2015). Die Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsgrundschulen. In Forschungsgruppe SpPGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 23-46. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Heemsoth, S., Tietjens, M., Naul u. a. (2015). Bewegungsbildung und Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegugs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 137-163. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Naul R., Wick U. (2015). Das Engagement der Sportvereine im offenen Ganztag. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 47-73. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Naul R. (2015). Die Ergebnisse der StEG-Studie und ihre Vergleichbarkeit mit den Ergebnissen der SpOGATA-Studie. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 105-113. Aachen: Meyer & Meyer. Gerhardt A., Wick U.,

 

Naul R. (2015). Die individuellen BeSS-Anbieter an Ganztagsgrundschulen. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 75-89. Aachen: Meyer & Meyer.

 

Naul R. (2015). Wie wird der Sport im Ganztag zu einem Erfolgsmodell?. In Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, S. 221-223. Aachen: Meyer & Meyer.

2014

Graf,Ch., Beneke, R., Bloch, W., Bucksch, J., Dordel, S., Eiser, St. ...Naul, R. (2014). Recommendations for promoting physical activity for children and adolescents in Germany. A consensus statement. in: Obesity Facts 7, 178-190.

 

Utesch, T., Strauss,B., Dreiskaemper,D., Tietjens,M. & Naul, R. (2014). Using Rasch measurement to model a physical ability scale for German 6- to 9-year old students. in: Journal of Sport & Exercise Psychology, 36, S 75.

 

Dreiskämper D, Naul R. (2014) 'Healthy children in sound communities' - Motor development in intervention program in primary schools. In AIESEP World Congress, Auckland, Neuseeland

 

Naul, R. (2014). The European Union and Olympism: "Coubertin Plan" and Youth Olympics. in: Journal of Olympic History, 22 (2), 53-59.

 

Naul, R., Dreiskämper, D. & Hoffmann, D. (2014). Physical Educatiion and Health Education in Germany: Form School Sports to Local Networks for Healthy Children in Sound Communities. In: M. Chin & Ch. R. Edginton (eds.) Physical Education and Health. Global Perspectives and Best Practice (pp.191-204). Urbana/IL: Sagamore.

 

Naul, R. (2014). Bewegung, Spiel und Sport in Ganztagsschulen: Konzepte für die Bildungspartnerschaft zwischen Ganztagsschulen und Sportvereinen. In: H. Aschebrock, E. Beckers & R.-P. Pack (Hrsg.) Bildung braucht Bewegung (S.221-249). Aachen: Meyer & Meyer.

 

Dreiskämper D, Naul R. (2014) Motorische Entwicklung, Selbstkonzept und Gruppenklima im Interventionsprojekt ‚Gesunde Kinder in gesunden Kommunen‘. In Frank, R. et al. (Hrsg.) Performing Under Pressure., S. 161. Hamburg: Czwalina.

 

Naul R, Heemsoth S, Dreiskämper, D. (2014) Healthy children in sound communities – The Influence of a Multi-Component Intervention on Overweight and Obese Children. In HEPA 2014, Zürich, Schweiz.

 

Dreiskämper D, l'Hoir M, Naul R. (2014) ‚Healthy Children in Sound Communities’ – a longitudinal intervention and control study about BMI and physical fitness development of primary school children in the Dutch municipality of Cuijk. In HEPA 2014, Zürich, Schweiz.

2013

Graf, C., Beneke, R., Bloch, W., Bucksch, J.,Dordel, S.,Eiser, S. (,,,) Naul, R. (2013). Vorschläge zur Förderung der körperlichen Aktivität im Kindes- und Jugendalter in Deutschland. Modifizierte Kurzversion. In: Deutsche Zeitschrfit für Sportmedizin, 64, Nr. 12.

 

Dreiskämper, D. & Naul, R. (2013). Was hängt mit motorischen Leistungen und BMI im Projekt "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk)" zusammen? in: F. Mess, M.Gruber & A. Woll (Hrsg.) Sportwissenschaft grenzenlos?! (S.240), Hamburg: Czwalina.

 

L`Hoir,M., Naul, R. & Dreiskämper, D. (2013). BMI and motor development of Dutch and German primary school children: a four year longitudinal study with daily physical activities. in: F.Mess, M.Gruber & A. Woll (Hrsg.) Sportwissenschaft grenzenlos?! (S.241). Hamburg: Czwalina.

 

Utesch, T., Strauss,B.,Tietjens,M., Dreiskämper, D. & Naul, R. (2013). Die Bildung eines Motorik-Index mit Hilfe von Rasch-Modellen. in: F.Mess, M. Gruber & A. Woll (Hrsg.) Sportwissenschaft grenzenlos?! (S.242). Hamburg: Czwalina.

 

Utesch,T., Zentgraf, K., Tietjens,M. Strauss,B. & Naul, R. (2013). Eine Online-Datenbank zur webbasierten Erfassung von Entwicklungsdaten im Rahmen des Projektes GKGK. in: F. Mess, M. Gruber & A. Woll (Hrsg.) Sportwissenschaft grenzenlos?! (S.243). Hamburg: Czwalina.

 

Naul, R. (2013). Der preußische Leitfaden für den Turnunterricht von 1862. In: Brennpunkte der Sportwissenschaft 35, 67-78.

 

Naul, R & Schmelt, D. (2013). Innovation oder Muß? Kommunale Gesundheitsförderung. In: Brennpunkte der Sportwissenschaft 34, 33-41.

 

L`hoir,M., Tetteroo,S., Boere-Boonekamp, M., Kloeze, E., Bakker,I. Garre, F.G. & Naul, R. (2013). Physical activity, nutrition, screen time and sleep associated with body weight and physical condition in young children. A pilot study of a cross-border project. In: Sportwissenschaft, 43 (H.2), S. 116-123.

 

Naul, R. (2013). Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag - Bewegung ist Bildung !  in: Betrifft Sport, 34 (H. 4), S. 10-16.

 

Naul, R. & Dreiskämper, D. (2013). Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk). Kommunal vernetzte Gesundheitsförderung zwischen Schule und Sportverein. In: Schule NRW, 65 (7), 324-326.

 

Naul, R. (2013). Netzwerke - wie funktionieren sie effektiv? (abstract) In: Dt. Zeitschrift für Sportmedizin, 64, No. 5, S. 143.

 

Naul, R., Wick, U. & Gerhardt, A. (2013). Sport in der ganztägigen Bildung. In: H. Aschebrock & G. Stibbe (Hrsg.). Didaktische Konzepte für den Schulsport (S.306-340). Aachen: Meyer & Meyer.

 

Dreiskaemper, D., Tietjens, M., Freund, A., Honermann, S. & Naul, R. (2013). Validierung eines Fragebogens zum psychischen Selbstkonzept im Kindesalter PSK-K. In: O. Stoll, A. Lau & S. Moczall (Hrsg.). Angewandte Sportpsychologie. 45. Jahrestagung asp (S. 120). Hamburg: Feldhaus.

 

Graf, C., Beneke, R., Bloch, W., Bucksch, J.,Dordel, S.,Eiser, S. (,,,) Naul, R. (2013). Vorschläge zur Förderung der körperlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. In: Monatsschrift Kinderheiikunde, DOI 10.1007/s00112-012-2863-6 sowie 161 (5): 439-446.

 

Edginton, Ch., Ming-Kai, Ch., Naul, R. & Herring, M.C. (2013). Global Forum for Physical Education Pedagogy 2012: Recommendations for Community-Based Networking. In: Asian Journal of Excercise and Sports Sciences, vol. 10, No.1, 1-15.

2012 und älter

Lhoir, M.P., Vlasblom, E., Boere-Boonekamp, M.M., van Dommelen, P., Schmelt, D., Dreiskämper, D. & Naul, R. (2012). Slaap en overgewicht in Europees onderzoek. Gezonde Kinderen in een Gezonde Kindomgeving (GKGK).in: Tijdschrift voor Jeugdgezondheidszorg 44 (6), 102-104.



Naul, R. & Wick, U. (2012).  Die pädagogische Dimension der Olympischen Idee. in: Alpheios 10, 83-87.


Höfer, A., Kluge, V., Lennartz, K..& Naul, R. (2012). Gebhardts Vermächtnis oder wie viel Gebhardt steckt in Diem? In: U. Wick & A. Höfer (Hrsg.) Willibald Gebhardt und seine Nachfolger. Sport und Olympia in Deutschland bis 1933 (S.19-32). Aachen: Meyer & Meyer.


Edginton, C.R., Chin, M.K. & Naul, R. (2012). Ther global forum for health and physical education pedagogy: a new social movement. In: International Journal of Physical Education, vol.XLIX, No.3, 31-39.


Naul, R., Edginton, Ch. & Chin, M.K. (2012). Global Forum for Physical Education 2012. In Global Journal of Health and Physical Education Pedagogy 1, No.2, pp. 166-168.


Naul, R., Schmelt, D., Dreiskämper, D. & Hoffmann,D (2012). Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk) -  ein deutsch-niederländisches Interventionsprojekt zur Förderung eines aktiven Lebensstils bei Kindern im Grundschulalter. In: WGI-newsletter No.4  (p.3).


Naul, R., Schmelt, D, Dreiskämper, D. & Hoffmann, D. (2012). Healthy children in sound communities (gkgk) - a German-Dutch intervention project to promote an active lifestyle for children. In: WGI-newsletter No.4( p.2).


Naul, R., Schmelt, D. , Hoffmann,D. & Dreiskämper, D. (2012). "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen" (gkgk). Ein deutsch-niederländisches Interventionsprojekt zur Förderung eines aktiven Lebensstils. In: T. Ichiba (Hrsg.) Das 7. Deutsch-Japanische Sportwissenschaftliche Symposium (S.135-158). Tokyo: Hiltop Press.


Forschungsgruppe SpOGATA (2012). Abschlussbericht des Forschungsprojektes "Evaluation des BeSS-Angebotes an offenen Ganztagsschulen im Primarbereich in seinen Auswirkungen auf die Angebote und Struktur von Sportvereinen, Koordinierungsstellen und die Ganztagsförderung des Landessportbundes NRW in Nordrhein-Westfalen". Essen / Münster: WGI  (88 Seiten).


Naul, R. (2012). Olympic Pedagogy - a new discipline of research and teaching at Olympic Study Centres? In: Univ. of Loughborough (ed.)  The First Inaugural Colloquium of Olympic Study and Research Centres (pp.11-12). Loughborough: Unv.  


Naul, R. (2012). Value education at schools. In: R. Meesuen, J. Duchateau, B. Roelands, M. Klass,, B. de Geus, S. Baudry & E.Tsolakidis (eds.) 17th Annual Congress of the ECSS. Book of Abstracts (p. 459). Ghent: Bloso.  


Naul, R. & Schmelt, D. (2012).Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk) - Ein europäisches Interventionsprojekt zur Förderung eines aktiven Lebensstils bei Kindern in Grundschulalter. In: I. Hunger & R. Zimmer (Hrsg.) Frühe Kindheit in Bewegung. Entwicklungspotenziale nutzen (S.192-205).Schorndorf: Hofmann.


Naul, R., Dreiskämper, D. & Schmelt, D. (2012). Healthy Children in Sound Communities. Abschlussbericht über die deutschen Kommunen im EU-Interventionsprojekt 2010-2011 (Preparatory Actions). Essen: WGI.(19 Seiten).


Naul, R., Schmelt, D. & Hoffmann, D. (2012). Bewegungsförderung in der Schule - was wirkt? In: G. Geuter & A. Hollederer (Hrsg.) Handbuch Bewegungsförderung und Gesundheit (S. 229-246). Bern: Huber


Naul, R., Schmelt, D., Dreiskaemper, D., Hoffmann, D. & L`Hoir, M. (2012). "Healthy children in sound communities" (HCSC/gkgk) - a Dutch-German community-based network project to counteract obesity and physical inactivity. In: Family Practice, vol. 29 (suppl.1), pp. 110-116.


Naul, R. (2012). European Union multisector strategies to enhance health, physical education, and physical activities for children and youth. In: Global Journal of Health and Physical Education Pedagogy, vol. 1, no.1, pp.22-41.


Naul, R. (2011). Gastkommentar: Olympische Erziehung: eine Aufgabe für die Jugendarbeit im Fußballverein? In: WestfalenSport  Nr. 6, S.18.


Naul, R., Wick,U., Geis,S. & Gerhardt, A. (2011). Fokus: Sportvereine - Evaluation von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten an Offenen Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen. In: E. Adelt, D.Fiegenbaum, S. Rinke (Hrsg.) Bewegen im Ganztag. Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag (S.12-17). Münster: ISA.e.V.


Naul, R. (2011). Value education in schools form a cross-curricular perspective. In: J. Dovalil et.al. (eds.) Fair Play Education in schools: a shared responsibility (pp.18-29). Prague: Czech Olympic Committee.


Naul, R. (Hrsg.) (2011). Bewegung, Spiel und Sport in Ganztagsschulen. Bilanz und Perspektiven. Aachen: Meyer & Meyer (Edition Schulsport Bd. 14, 253 Seiten).


Naul, R.(2011).  HCSC - Final Report.  Technical implementation. Essen: WGI / dsj.


L`Hoir, M., Kloeze, E., Boere-Bonnekamp, M., De Jong, S., Nawijn, L. & Naul, R. (2011). GKGK, een community based project ter bevordering van gezond gedrag. in: Tijschrift Jeugdgezondheitszorg 43 (4), S.82-83.


Naul, R. (2011). Conceptual diversity and future directions of physical education in the global context. In: Japanese Journal of Sport Education Studies, vol.30, No.2, 39-50.



Naul, R. (2011). Community-based local partnerships to revitalize PE and health: the German case.In: East China Normal University & West Virgina University (eds.) Physical Education and Sport: Challenges and Future Directions (pp.50-51). Shanghai: East China Normal University.

 



Naul, R., Schmelt, D, & Hoffmann, D. (2011). Bewegungsförderung in der Schule. In: Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit des Landes NRW (Hrsg.) Gesundheit durch Bewegung.Empfehlungen für Wissenschaft und Praxis (S.70-73). Düsseldorf: Liga.


Naul, R. (2011). Internationalism in Olympic Education? A European Comparison. In: H. Preuss & K. Liese (eds). Internationalism in the Olympic Movement. Idea and Reality between Nations, Cultures, and People (pp. 63-74). Wiesbaden: VS-Verlag


Kloeze, E, Boere-Boonekamp, M.M., de Jong, S., Nawijn, L., Bakker, I., Naul, R. & L`Hoir, M.P. (2011).Slaap,voeding en beweging in relatie tot overgewicht. In: Voeding NU, vol. 13, No. 3, 10-13.


Naul, R. & Holze.J. (2011). Sports development and young people: The role of international organizations. In: B. Houlihan & M. Green (eds.) Routledge Handbook of Sports Development (pp. 198-211). London/New York: Routledge.


Naul, R., Tietjens, M., Geis, S. & Wick, U. (2010). Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag von NRW - Konzept und Ergebnisse der Essener Pilotstudie. In: P. Böcker & R. Laging (Hrsg.) Bewegung, Spiel und sport in der Ganztagsschule: Schulentwicklung, Sozialraumorientierung und Kooperationen (S.143-158). Hohengehren: Schneider.


Naul, R., Behnke, & Schmelt, D. (2010). Local networks for active living in healthy communities: A Dutch-German cross-border approach and its diffusion into four other European countries. In: Gymnica. Acta Universitatis Palackianae Olomucensis, vol 40, No.3, p.56.


Naul, R. (2010). Der Fußballsport in Schule und Hochschule - zwischen Bildung und Ausbildung.In: O. Höner, R. Schreiner & F. Schultz (Hrsg.) Aus- und Fortbildungskonzepte im Fußball (S.15-31). Hamburg: Czwalina.


Naul, R. (2010). Conceptual diversity and future directions of physical education in the global context. In: Japanese Society of Sport Education (ed.) Proceedings of the International Conference for the 30th Anniversary of the Japanese Society of Sport Education - "Quality of Sport in Schools and out of Schools" (pp.1-13). Tokyo: Ministry of Education, Culture, Sport, Science and Technology.


Naul, R, Schmelt, D. & Hoffmann, D. (2010). "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk) - ein deutsch-niederländisches Interventionsprojekt zur Förderung eines aktiven Lebensstils bei Kindern im Grundschulalter. In: Chuo Univ. (ed). Proceedings 7. deutsch-japanisches Symposium zur Sportwissenschaft (S. 27-29). Tokyo: Chuo Univ.  


Naul, R., Kornbeck, J. & L`Hoir, M. (2010). Multi-actor strategies of health-enhanced physical activities for children in local communities of the European Union. In Medicine & Science in Sports & Excercise, vol. 42: 5 Supplement, S253-S254.


Naul, R. (2010). Olympic education. Oxford: Meyer & Meyer Sport Ltd. (2nd corrected edition).


Naul, R. (2010). Didactic approaches to teaching Olympic education. In V. Girginov (eds.) The Olympics. A Critical Reader (pp.405-415). London / New York: Routledge.


Naul, R. (2010). Rezension von R. Geßmanns "Richtlinien und Lehrpläne für den Schulsport. Eine kommentierte Dokumentation 1945-2007. Köln: Strauß 2008. In: sportunterricht 59, 20-22.


Naul, R. (2009). Der Doppelauftrag der Olympischen Erziehung im Schulsport. In: Alpheois  9, 62-67.


Naul, R. (2009). Bewegung, Spiel und Sport in offenen Ganztagsgrundschulen: Ausgewählte Evaluationsergebnisse der Essener Pilotstudie. In: DSJ/DOSB (Hrsg.) Fachkonferenz Sport & Schule 2009 (S.36-37). Frankfurt/M: DOSB.


Naul, R. (2009). Disputa di calcio: Die Heidelberger Ballschule - diskutiert aus Sicht eines zeitgemäßen Fußballsports - Einführung. In: R. Naul & U. Wick (Hrsg.) 20 Jahre dvs-Kommission Fußball (S. 205-206). Hamburg: Czwalina.


Naul, R., Krüger, A. & Schmidt, W. (Hrsg.)  (2009). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit.  Aachen: Meyer & Meyer. (Schriftenreihe des Willibald Gebhardt Instituts, Band 13, 300 Seiten).


Brettschneider, W.D., Hoffmann, D., Naul, R. & Steinzen, A. (2009). Von den Erkenntnissen aus dem EU-Bericht "Young people`s lifestyle and sedentariness" zur handlungsorientierten Umsetzung der Empfehlungen im Rahmen von zwei lokalen Präventionsstudien. In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.67-104). Aachen: Meyer & Meyer.  


Geis, S., Hoffmann, D., Naul, R. & Wick, U. (2009). Bewegung, Spiel und Sport an offenen Ganztagsgrundschulen in Essen. In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.149-166). Aachen: Meyer & Meyer.


Hoffmann, D. & Naul, R. (2009). Die körperliche und motorische Entwicklung von Grundschulkindern in der Gemeinde Velen im Rahmen der Pilotstudie des Interventionsprojekts "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen" (gkgk). In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.105-128). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. & Geßmann, R. (2009). Olympische Erziehung - seit wann, wozu und für wen? In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.39-64). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. (2009). Das Willibald Gebhardt Institut: Von der Idee zur Institutsgründung - 20 Jahre Forschung und Entwicklung (1989-2009). In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.283-298). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. (2009). Die Entwicklung der historischen Systeme für die schulische Leibeserziehung in Europa. In: R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.). Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (S.131-148). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. & Lämmer, M. (Hrsg.) (2009). Willibald Gebhardt. Pionier der Olympischen Bewegung. Aachen: Meyer & Meyer (2. Auflage, 160 Seiten).


Naul, R. & Wick, U. (Hrsg.). 20 Jahre dvs-Kommission Fußball. Herausforderung für den Fußballsport in Schule und Sportverein. Hamburg: Czwalina (Beiträge und Analysen zum Fußballsport XVI,  221 Seiten).


Wick, U. (2009). Fußballtheorie ´mal anders - Fußballgeschichte als Unterrichtsthema in der Sekundarstufe II. In: R. Naul & U. Wick (Hrsg.). 20 Jahre dvs-Kommission Fußball. Herausforderung für den Fußballsport in Schule und Sportverein (S. 119-128). Hamburg: Czwalina.


Terhorst, M. (2009). Futsal - spezifische Trainingsmethoden für Kinder und Jugendliche im Sportverein? Chancen oder Grenzen für den Jugendfußball? In: R. Naul & U. Wick, (Hrsg.). 20 Jahre dvs-Kommission Fußball. Herausforderung für den Fußballsport in Schule und Sportverein (S.56-62). Hamburg: Czwalina..


Naul, R. (2009). 20 Jahre dvs-Kommission Fußball. In: R. Naul & U.Wick (Hrsg.) 20 Jahre dvs-Kommission Fußball. Herausforderung für den Fußballsport in Schule und Sportverein (S.11-16). Hamburg: Czwalina.


Naul, R. (2009). Social-pedagogical challenges and sport in the institutionalised daily lives of children and young people. In: Kornbeck, J. & Jensen, N.R. (eds.) The Diversity of Social Pedagogy in Europe (pp.120-143). Bremen: Europäischer Hochschulverlag.


Naul, R.  (2009). Address on behalf of the Lectures of the Session. In: International Olympic Academy (ed.). Proceedings of the 9th International Session for Directors of National Olympic Academies (pp.294-296). Athens:Liviani.


Naul, R. (2009). Olympic Pedagogy as a Theory of Development of Ethical and Humanistic Values in Education. In: International Olympic Academy (ed.) Proceedings of the 9th International Session for Directors of National Olympic Academies (pp.27-40). Athens: Livani.


Naul, R. (2009). Zusammenfassung AK 3 "Talentsuche in der Schule". In: L. Nordmann, C. Dolche & H. Steingrebe (Red.)  Sport ist Spitze. Talente suchen und entwickeln  -Chancen, Wege und Methoden- (S.127-128). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. & Schmidt, W. (2009) Der Stellenwert der Sportspiele in Schule und Hochschule In: H.F. Voigt & G. Jendrusch (Hrsg.) Sportspielforschung in Bochum. Was war, was ist und was sein könnte (S.31-41). Hamburg: Czwalina.
 


Richter, C. & Naul, R. (2009). Versagensangst unnd Selbstvertrauen als psycho-mentale Merkmale in Relation zur Fußball-Fitness bei D- und C-Junioren des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). in: Frick, U. (Hrsg.) Fußball in Schule und Verein. Eine Herausforderung für Forschung und Lehre (S.99-106). Hamburg: Czwalina.


Naul, R. & Richter, C. (2009). Die Entwicklung und Profilbildung der Fußball-Fitness bei D-/C-Junioren des Verbandskaders des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). in: Frick, U. (Hrsg.) Fußball in Schule und Verein. Eine Herausforderung für Forschung un Lehre (S.90-98). Hamburg: Czwalina.


Naul, R.,Brüggemann,D., Völz,Ch., Halemier, M., Altenbeck, B. & Hoffmann,D. (2008). Talented players need physical and mental challenges. Part 3: "Psychology - assessing youth player`s mental skills". in: Success in Soccer, vol. 11, No.6, pp. 30-32, 34-38.  


Naul, R., Brüggemann, D., Völz, Ch., Halemier, M., Altenbeck, B & Hoffmann, D. (2008). Talented players need physical and mental challenges. Part 2: "Soccer fitness- laying the foundation for technique training". in: Success in Soccer, vol. 11, No.5, pp.16-19.


Naul, R., Völz,Ch., Brüggemann, D. (2008). Talented players need physical and mental challenges. Part 1: "Optimizing performance with total fitness". in: Success in Soccer  vol.11, No.4, pp. 28-33.


Naul, R. (2008). Die Ganztagsschule: neues Lernen in der Schule für Kopf und Körper, mit Bewegung und Verstand. In: Schmidt, W. et.al. (Hrsg.) Zweiter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht (S.319-335). Schorndorf: Hofmann.


Naul, R. (2008). In Sportschuhen durch den Ganztag. In: Innenministerium NRW & Hessisches Ministerium des Innern und für den Sport (Hrsg.) Kinder l(i)eben Sport (S.75-81). Düsseldorf: IM NRW.


Naul, R. (2008). The five steps of the IOC for the promotion of Olympic education. In:Renmin University of China (ed.) Great Breakthrough: Olympic Theories and Practices in the  East (pp.294-296). Beijing: Renmin Univ. (Sixth International Forum on the Beijing 2008 Olympic Games).


Naul, R. (2008). Olympic Education. Oxford: Meyer & Meyer (189 pages).


Naul, R, Geßmann, R & Wick, U. (2008). Olympische Erziehung in Schule und Verein. Grundlagen und Materialien. Schorndorf: Hofmann (277 Seiten).


Boetes, B. , Naul, R. & Richter, Ch. (2008). Olympische educatie op school en bij vereinigingen. In: Lichamelijke Opvoeding, 96 (3), 8-10.


Naul, R. & Hoffmann, D. (2007). Healthy Children in Sound Communities: An Euregional Community Setting Project. In: Heikinaro-Johansson, P., Telama,, R. & McEvoy, E. (eds.) The Role of Physical Education and Sport in Promoting Physical Activity and Health (pp.258-267). Jyväskylä: Kopiyvä Oy.


Naul, R. & Richter, Ch. (2007). All-day schools: New Challenges for Physical Education and Extra-Curricular Physical Activities in Germany In: Heikinarao-Johansson, P., Telama, R. & Mc Evoy, E. (eds.) The Rolle of Physical Education and Sport in Promoting Physical Activity and Health (pp.104-109). Jyväskylä: Kopiyvä Oy.



Naul, R. (2007). Fair play in football: international concepts of projects and campaigns.In: Lämmer, M. & Grassi, A. (eds.) 12th European Fair Play Congress (pp.37-49). Cologne/Udine: n.n.

 



Naul, R. (2007). Socialpaedagogiske udfordringer, sport og idraet i born og unges institutionaliserede hverdagsliv in: Tidsskrift for Socialpaedagogik Nr.20, 11-22.


Naul, R. (2007): Der PISA-Schock und seine Einflüsse auf die Entwicklung der Sportpädagogik in Deutschland. In: Teipel, D., Kemper, R. & Okade, Y. (Hrsg.) Topics of Social and Behavioral Science in Sport (S.21-36). 6 th German-Japanese Symposium. Köln: Strauß.


Eulering, J., Naul, R., Schilling, K.A. & Wick, U. (2007): Bewegung, Spiel, Rhythmus, Tanz: Sportkultur 2010. In: Schilling, K.A. (Hrsg.). Kulturmetropole Ruhr. Perspektivplan II (S.447-486). Duisburg: WAZ.


Krüger, M & Naul, R. (2007). 9. Internationale Session für Direktoren der Nationalen Olympischen Akademien. In: Sportwissenschaft 37, 346-349.


Naul, R. (2007): Olympische Erziehung: Kernaufgabe Nationaler Olympischer Akademien. In: Newsletter der Österreichischen Olympischen Akademie No.1, 2-3.


Naul, R. (2007): Historical development of Physical Education in Europe. In: J. Tolleneer, M. Lenoir & W. Laporte (eds.) Physical education: Past, Present, and Future. Symposium "100 years of Physical Education and Movement Sciences at Ghent University (pp.13-27). Ghent: Universiteit.


Naul, R. (2007). Talentförderung im Mädchenfußball : Wege und Probleme. In: G. Gdawietz & U. Kraus (Hrsg.) Die Zukunft des Fussballs ist weiblich (S. 90-107). Aachen: Meyer & Meyer.


Naul, R. (2007): Olympische Erziehung. Edition Schulsport Bd.7. Aachen: Meyer &  Meyer. (164 Seiten).


Brettschneider, W.D., Naul, R., Bünemann, A. & Hoffmann, D. (2007): Obesity, physical activity and sedentary lifestyles of young people in Austria, Germany, and Switzerland. In: Brettschneider, W.D. & Naul, R. (eds.) Obesity in Europe. Young people`s physical activity and sedentary lifestyles (S. 281-323). Frankfurt/M. u.a. : Lang


Brettschneider, W.D. & Naul, R. (2007): Obesity in Europe. Young people`s physical activity and sedentary lifestyles. In: Dies. (Hrsg.) Obesity in Europe. Young people`s physcial activity and sedentary lifestyles (S.7-26). Frankfurt/M. u.a. : Lang.



Brettschneider, W.D & Naul, R. (eds.) (2007): Obesity in Europe. Young people`s physical activity and sedentary lifestyles. Frankfurt/M. u.a. (Lang) (323 Seiten).

 



Naul, R. (2007): Drei Jahre Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag - Aufgaben und Perspektiven. In: LSB/SJ NRW (Hrsg.) Zukunftsdialog II der Fachverbände im LandesSportBund NRW (S.18-26). Duisburg:


Naul, R. (2006): Drei Jahre Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag - Aufgaben und Perspektiven. In: LSB/SJ  NRW  (Hrsg.) Zukunftsdialog II der Fachverbände im LandesSportbund NRW (S.18-26). Duisburg:  


Naul, R. (2006): Olympische Werte als soziale Basiskompetenz für gutes Regieren In: Tokarski, W., Petry,K & Jesse,B. (Hrsg.) Sportpolitik. Theorie- und Praxisfelder von Governance im Sport. Köln: Strauß, 121-134.


Brettschneider, W.D., Naul, R., Bünemann, A,& Hoffmann, D. (2006): Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen.Ernährungsverhalten, Medienkonsum und körperliche (In-)Aktivität im europäischen Vergleich. In: Specturm der Sportwissenschaften, 18, H.2, 25-45.


Rychtecky, A. (2006): Olympic Education in the Czech Educational System. in: Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 47 (2), 39-42.


Richter, Ch. & Boetes, B. (2006): Olympische Werteerziehung in den Niederlanden und Deutschland. in: Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 47 (2), 32-34.


Naul, R. (2006): Olympische Erziehung in Schule und Sportverein in Europa. In: Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 47 (2), 30-31.


Naul, R. (2006): Pierre de Coubertin und Eugenio Brunetta d`Usseaux: Kongress der  Nationalen Olympischen Akademie von Italien in Pinerolo. in: Alpheios 7, 79-80.


Naul, R. & Richter, Ch. (2006):  Integrierte Olympische Erziehung - ein Konzept für Schule und Sportverein. In: Busss, W. , Güldenpfenning, S. & Krüger, A. (Hrsg.) Zur Neubegründung der Olympischen Idee. Wiesbaden: Stumm, 83-110.


Naul, R. (2006): Der Auf- und Abstieg des Fußballspiels an Schulen im Spiegel der Lehrpläne von Nordrhein-Westfalen. In: Raab, A. et.al. (Hrsg.) Zukunft der Sportspiele: fördern, fordern, forschen. Flensburg: University Press, 61-64.


Naul, R. Richter, Ch., Halemeier, M. , Bertelsmeier, F. & Brüggemann, D. (2006): Praxis und Demonstration trainingsbegleitender Maßnahmen. In: Weber, K. et.al. (Hrsg.) Wissenschfatler Transfer für die Praxis der Sportspiele. Köln: Strauß, 143-151.


Naul, R., Richter, Ch., Brüggemann,D., Halemeier, M., Altenbeck, B. , Hoffmann, D. & Fischer, B. (2006): Fußball-Fitness und psycho-mentale Persönlichkeitsmerkmale bei D-Junioren im Kader des Fußball- und Leichathletik-Verbandes Westfalen (FLVW). In:  Weber et.al. (Hrsg.) Wissenschaftlicher Tranfer für die Praxis der Sportspiele, Köln: Strauß, 132-143.


Naul,R. (2006): Qualität auch im Kinder- und Jugendsport! In: Sportjugend NRW (Hrsg.) "Die Zukunft des Kinder- und Jugendsports". Duisburg: Rhiem, 77-80.



Naul, R. (2006): der Fußball als "Schule des Lebens": über "männliche" und "weibliche" Spielweisen und das gute alte "teutsche" Kampspiel. in: männerforum Nr. 34, 6-9.


Naul, R. (2006): Visions of Football - International Conference for the 2006 FIFA World Cup TM, Munich, ICC, 27-29 July, 2005 (Bericht). in: Sportwissenschaft 26, H. 1, 94-99.


Naul, R.,  Boetes, B.,  Geßmann, R.,  Richter, Ch. &  Grabs, R. (2006): Olympische Werteerziehung in Schule und Sportverein. Handreichung mit Materialien für Multiplikatoren, Moderatoren und Bildungsreferenten für den Schul- und Vereinssport.  Essen: WGI                (248 Seiten).


Naul, R. (2005). Die PiSA-Studie und ihre Folgen für den Schulsport in Deutschland. In: LSB Niedersachsen (Hrsg.) 1. Netzwerk-Forum: Schulsport in Europa - Königswege nach PISA (S.43-64). Hannover: LSB


Richter, Ch. & Naul, R. (2005): Psycho-Mental Qualities of  Young Soccer Players. In: Acta Universitatis Carolinae, Kinathropologica, vol. 41,2-2005, 119-125.


Rychtecky, A. & Naul, R. (2005): Goal Orientation and Perception of Olympic Ideals in Czech and German Youth. In: Acta Universitatis Carloninae, Kinanthropologica vol. 41, 2-2005, 35-48.


Naul, R. & Brettschneider, W.D. (2005): Young People`s Lifestyles and Sedentariness in Europe. In: Acta Universitatis Carolinae, Kinanthropologica vol. 41, 2-2005, 25-34.


Brettschneider, W.D.,  Naul, R. et.al. (2005): Omtrent studie levensstijl van jongeren - Sedentariteit. Analyse van de rol van sport in de context van onderwijs en als middel om het evenwicht te herstellen, Slotrapport. In: Tijdschrift voor Lichamelijke Opvoeding No. 208, 2004 / 4, 12-18.  


Naul, R. & Wick, U. (2005): Schulprojekte (2004-2006). In: FLVW & WGI (Hrsg.) Fußballregion Ruhrgebiet. Göttingen, 247-250.


Naul, R. (2005): Der Deutsche Fußball-Fitness-Test. In: BDFL (Hrsg.) Internationaler Trainer-Kongress 18. bis 20. Juli 2005, Düsseldorf  "Aktuelle Trainingsansätze zur Umsetzung einer modernen Spielphilosophie. Frankfurt/M.: BDFL, 62-70.


Naul, R. (2005): Qualitätsstandards für den us-amerikanischen Sportunterricht. In: Richter, S., Naul, R. & te Uhle, R. (Hrsg.) Qualitätsentwicklung im Schulsport. Velen: eads, 173-186.


Richter, C., Naul, R & te Uhle, R. (Hrsg.) (2005): Qualitätsentwicklung im Schulsport. Velen: eads (Akademieschriften Bd. 24).


Naul, R. (2005): Zur Olympischen Erziehung in Deutschland. In: Czys, S., Olesniewicz, P.,Starosciak, W. & Kurz, D. (Hrsg.) Schulpsort in polnischen und deutschen Schulen. Wroclav: AWF, 97-107.


Brettschneider, W.D. & Naul, R. (2005): Physical Activity and Fitness in Relation to Cardiovascular Diseases in Young People. In: European Health and Fitness Association (ed.) `Getting Europe into Shape`, Newsletter No. 1, Summer 2005, pp.9-10.


Naul, R. (2005): Fair Play as an Olympic Ideal and a Personal Behaviour Pattern in Sports Activities: Vision and Reality assessed by young European Students. In: PLAY FAIR! Academic Supplement, Issue No.3, 2005 / 1, pp. 1-3.


Naul, R. et.al. (2005): Talente im Fußballsport: motorisch vielseitg fordern und mental fördern. Fußballfitness und psycho-mentale Persönlichkeitsmerkmale bei D-Junioren im Kader des Westfälischen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (FLVW). In: Mester & Knuth (Hrsg.) Sport ist Spitze. 19. Internationaler Workshop. Aachen: Meyer & Meyer 2005, 77-118.


Naul, R. & Völz, C. (2005): Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag: pädagogische Ansprüche zwischen Schulsport und Kinder- und Jugendhilfe. In: Gogoll & Menze-Sonneck (Hrsg.) Qualität im Schulsport. Hamburg: Czwalina, 73-78.


Naul, R. Bewegung, Spiel und Sport in offenen Ganztagsschulen. In: sportunterricht 54, 68-72.


Naul, R. (2004): Children`s Perceptions of Olympic Champions: A " good example" as a Personal Role model ? In: International Olympic Academy (ed.) Report of the I.O.A.`s Special Sessions and Seminars 2003. Athens 2004, 624-628.


Naul, R. (2004): I giovani e il Fair Play. In: Gandolfi,G. (ed.) Sport. Etiche. Culture. vol. III, Rapallo: Penthalon, 249-259.


Binder, D. & Naul, R. (2004): Transnational Applications of Olympism in School Programs: A Comparison of North American and European Educational Orientations. In: Klisouras, V., Kellis, S. & Mouratidis, I. (eds.) Proceedings of the 2004 Pre-Olympic Congress vol.I (p.208). Thessaloniki: Aristotle University


Naul, R. (2004) Sind unsere Kinder und Jugendlichen körperlich "zu dick" und moralisch "zu dünn"? In: DSB (Hrsg.) DSB Jahresmagazin 2004/2005. Frankfurt/M.:DSB, 76-77.


NAUL, R. Von der Pädagogik des Olympismus zur Didaktik der Olympischen Erziehung. In: NOK (Hrsg.) Olympische Erziehung. Eine Herausforderung an Sportpädagogik und Schulsport. St. Augustin 2004: Academia, 113-130.


NAUL, R. Fair Play as Perceived by Youngsters. In: Gandolfi, G. (ed.) Sport.Ethics.Cultures vol. III. Rapallo 2004, 249-259.


NAUL, R. (2004): Olympische Erziehung: Alter Hut oder neue Aufgabe für den Schulsport? (gekürzte Fassung)In: Rapp, B. & Krapp, G. Der Olympische Gedanke - und die Welt des Sports. Lehrerheft. Rot a.d. Rot: Krapp & Gutknecht, 26-28.


NAUL, R. et.al (2004): Talente motorisch vielseitig fordern und mental fördern. Teil 3: Sind junge Fußballtalente auch psycho-mental auf der Höhe? In: fußball training 22, H. 10, 33-41.


NAUL, R. "Olympia" - ...und was wissen deutsche Jugendliche darüber? In: Buschmann, J., Lennartz, K. & Wassong, St. (Hrsg.) Spiel - Spiele - Olympische Spiele. Aachen: Meyer & Meyer 2004, 101 - 111. (Bd. 10 der Schrifenreihe des WGI).


NAUL, R. et.al. Talente motorisch vielseitig fordern und mental fördern. Teil 2: Fußball-Fitness - wie gut sind die Grundlagen für das Techniktraining ? In: fußball training 22 (2004) H. 8, 18 - 21.


NAUL, R. Olympische Erziehung - alter Hut oder neue Aufgabe für den Schulsport? In: Betrifft:Sport 26 (2004) H. 4, 15 - 20.


NAUL,R. Do Today`s Children need Traditional Games or Future Sports? In: Pfister, G. (ed.) Games of the Past - Sports for the Future? Sankt Augustin: Academia 2004, 157 -162.


NAUL, R. Der olympische Gedanke auf dem Prüfstand: Allgemeine Sportentwicklung und Konsequenzen für die Erziehung junger Sportler. In: Sportakademie des LSB Thüringen (Hrsg.)Die Bedeutung der olympischen Ideale für die Erziehung. Erfurt 2004, 6-15.


NAUL,R., VÖLZ, Ch., & BRÜGGEMANN, D. Talente motorisch vielseitig fordern und mental fördern. Ohne erweiterte Fitness keine technischen Spitzenleistungen. In: fußball training 22 (2004), H.7, 34-39.


NAUL, R. Die Dekade für olympische Erziehung an Rhein und Ruhr. In: Gustmann, H. & Lämmer, M. (Hrsg.) Olympic Spirit. Der Reader zur Vortragsreihe "Olympic Spirit" Oktober 2002 bis Juni 2003. Köln: GfP 2004, 72-86.


NAUL,R. Olympic Education in Germany: reviewed from a global perspective. In: Tazuke, S. / Okade, Y & Naul, R. (Hrsg.) Globalisierung des Sports: Zur Rolle der japanischen und deutschen Sportwissenschaft. Kyoto: Tadas Book Ltd., 23-31.


Tazuke, S. / Okade, Y. & Naul, R. (Hrsg.) Globalisierung des Sports: Zur Rolle der japanischen und deutschen Sportwissenschaft. Kyoto: Tadas Book Ltd. 2004


Naul, R. Die Dekade der Olympischen Erziehung an Rhein und Ruhr. In: Gustmann.H. & Lämmer,M. (Hrsg.) Olympic Spirit. Reader zur der Vortragsreihe "Olympic Spirit" der Düsseldorf Rhein-Ruhr 2012 GmbH. Köln: GfP, 72-87.


Naul, R. (Hrsg.) Nachwuchsförderung im Kinder- und Jugendfußball in Europa. Aachen: Meyer & Meyer (Schriftenreihe des WGI Band 9).


Naul, R. Fair Play jako olimpijski ideal i jako wzor osobistego zachowania w sporcie. Protrzeba a rzeczywistosc - opinie mlodych Europejczykow. In: Zukowska, Z. & Zukowski, R. (Red.)FAIR PLAY w europejskiej kulturze i edukacji. Warszawa 2004, 118-129.


Naul,R., Völz,C. & te Uhle, R. (Hrsg.) Deutsch-Niederländisches Schulsportsymposium. Velen: EAdS (Heft 18 der Schriftenreihe der EAdS). 2004


Naul, R. & Krotee, M. German Legacy: From German Gymnastics to Physical Education in Modern Unified Germany. In: Hoffmann, A. R. (ed.) Turnen and Sport. Transatlantic Transfers. Münster / New York 2004, 69-84. (German and American Studies in Sport vol. 5)


NAUL, R. Die integrierte Olympische Erziehung. Ein Konzept für Schule und Sportverein. In: Stadion 29 (2003), 287 - 300.


Naul, R. Concepts of Physical Education in Europe. In. Hardman, K. (ed.) Physical Education: Deconstruction and Reconstruction - Issues and Directions. Schorndorf: Hofmann, 2003, 35-52.


Naul.R. Okade,Y. & te Uhle, R. (Hrsg.) 4. Deutsch-Japanisches Symposium zur Sportwissenschaft. Velen: eads.2003.


Naul, R., Hoffmann, D. Grenzüberschreitender Sportaustausch in der Euregio. Velen: eads. 2003. (Band 21 der Akademieschriften).


Naul, R., Hoffmann, D. Grensoverschrijdende sportcontacten in de Euregio. Velen: eads 2003 (Band 22 der Akademieschriften).


Naul, R. Was halten deutsche Jugendliche vom Fair Play als Olympisches Ideal? In: Bertke, E., Kuhn, H. & Lennartz, K.(Hrsg.): Olympisch bewegt. Köln 2003, 247-252.


Naul, R. PISA und der Schulsport. In: Sportunterricht 52 (2003), 131.


Naul, R., Hoffmann, D., Telama, R. & Nupponen, H. PISA-Schock auch im Schulsport? Wie fit sind deutsche und finnische Jugendliche? In. Sportunterricht 54 (2003), 137-141.


Naul, R. & Gustmann, H. Note Zehn: Olympische Erziehung als Alleinstellungsmerkmal der Düsseldorfer Bewerbung. In. Alpheios 4 (2003), 29-32.


Naul R.: Stichwort: "Willibald Gebhardt". In: Röthing/Prohl u.a. (Hrsg.) Sportwissenschaftliches Lexikon. Schorndorf: Hofmann (7. völlig neu bearbeitete Auflage), 213-214.


Naul, R. Der Sport der Heranwachsenden im internationalen Vergleich. In: Schmidt, W., Hartmann-Tews, I. & Brettschneider, W.D. (Hrsg.) Erster deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Schorndorf. Hofmann 2003, 361-379.


Naul, R. Besprechung: Riordan & Jones (eds.) Sport and Physical Education in China. In. European Physical Education Review 9 ( 2003), 319-321.


Naul, R. Koncepe skolni telesne vychovy v Evrope. In: Ceska Kinanthropologie 7 (2003), 39-53.


Naul, R. . Offene Ganztagsschule - Chancen und Risiken für den Sport. In: LSB NRW, WFLV & WGI (Hrsg.) Bewegung, Spiel, Sport und Ganztagsbetreuung in Schulen, Duisburg: WFLV, 2003, 9-25.


Naul, R.: Der Olympische Gedanke auf dem Prüfstand? Bedeutung der Olympischen Erziehung für den Sportverein. In: Akademie des Sports LSB Niedersachsen (Hrsg.) Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004, Hannover: Forums-Protokoll- Band 6, 2003, 23-42.


Rychtecky, A. & Naul, R. (2002): Hodnoceni olympijskych principu: komparativni studie ceske a nemecke mladeze. In: Suchomel, A. & Antos, R. (Red.) "Telesna vychova a sport 2002. Liberee: Euregion Nisa, Technicka Univerzita, 239-243.


Naul, R.: Concepts of Physical Education in Europe. In: ICSSPE-Bulletin No. 34 2002, 14-15.


Naul, R. & Lämmer, M. (Hrsg.): Die Männer umWillibald Gebhardt - Anfänge der Olympischen Bewegung in Europa. (Bd. 7 Schriftreihe des Willibald-Gebhardt-Instituts, 200 Seiten). Aachen: Meyer & Meyer 2002.


Naul, R.: Der Sportverein in Nordrhein-Westfalen - Ein Versager, Bewahrer oder Förderer der motorischen und sportlichen Jugendarbeit (Auszüge) In: LSB / SJ NRW (Hrsg.) Jugendarbeit im Sportverein - Anspruch und Wirklichkeit. Informationen, Diskussionsbeiträge und Handlungsansätze zur Brettschneider-Studie. Duisburg 2002, 26-29.


Telama, R. / Naul, R. / Nupponen, H. / Rychtecky, A. & Vuolle, P.: Physical Fitness, Sporting Lifestyles and Olympic Ideals: Cross-Cultural Studies on Youth Sport in Europe. Schorndorf: Hofmann 2002 (vol. 11 of Sport Science Studies, 272 Seiten).


Naul, R. & Hardman, K. (eds.): Sport and Physical Education in Germany. London & New York: Routledge 2002. (Hb and Pb, 224 Seiten).


Naul, R: . Rolle und Stellenwert der Sportwissenschaft in den Graduiertenkollegs und Innovationskollegs der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). In: dvs-Informationen 17 (2002) H. 2, 4-6.


Loth, W./ Naul, R./ Gehrmann, S. & Schröer, C.: Das DFG-Graduiertenkolleg ?Europäische Gesellschaft? an der Universität Essen, In: dvs-Informationen 17 (2002) H.2, 12-17.


Naul, R.: Olympische Erziehung- Chancen und Aufgaben für den Schulsport. In: Sportunterricht 51 (2002), 267-272.


Naul, R. Olympische Erziehung - Ein integriertes Konzept für Schule undVerein. In: Düsseldorf Rhein-Ruhr 2012 GmbH (Hrsg.)Wei?buch Olympische Erziehung, Düsseldorf 2002, B1-B32.


Naul, R.: Neuer Berufsschulsport im Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen. In: Brauweiler, F.& Klingen, P. (Hrsg.) Berufsschulsport. Neue Wege gehen - Bewährtes integrieren. Bielefeld: Bertelsmann 2002, 13-25.


Naul, R.: Über die Rationalisierung des Sportunterrichts. In: Borgers,W. et. al. (Hrsg.) Tempel und Ringe zwischen Hochschule und Olympischer Bewegung. Köln: Carl und Liselott Diem-Archiv 2002, 109-119.


Naul, R.: Applied Sport History: A new Science for the Sporting Goods Market. In: Szikora, K. et. al. (eds.) Proceedings of the 6th ISHPES Congress. Budapest: HUPE 2002, Budapest: Platin-Print Bt., 431-434.


Naul, R.: fu?ball ohne grenzen. In: DFB-aktuell, Heft 8 / 2002, 34-35 (Programmheft zum Länderspiel Deutschland - Niederlande).


Naul, R.: Das Willibald-Gebhardt-Institut (WGI) - ein internationales Forschungsinstitut für Olympische Erziehung. In: Jurka, T. (Red.) Studia z Dziejow Kultury Fizycznej Gorzow: WLKP 2002, 113-121.


Naul, R.: European Concepts of Physical Education. In: Hardman, K. (ed.) De-construction and RE-construction of Physcial Education. Schorndorf: Hofmann 2002, (vol.12 Sport Science Studies).


Naul, R. (2002): Lebenslanges Lernen: Die Schlüsselrolle des Sports. In. Akademie des Sports LSB Niedersachsen (Hrsg.) Lebenslanges Lernen in Europa - Visionen und Chancen zum Europäischen Jahr der Bildung durch Sport im Jahr 2004. Hannover: Forums-Protokoll 4, 17-23.


Rychtecky, A. & Naul, R. (2002): Lifestyle Activities and Participation in Sports among Czech and German Youth. Acta Universitatis Carolinae - Kinanthropologica, 32 (2), 5-21.


Rychtecky, A. & Naul, R. (2001). Vychova ve skolne Telesne Vychove, Olympijska Vychova. In: Sbornik Prispevku Seminaru Pedagogecke Kinantroplogie (s.3-9). Ostrava: PF.


Rychtecky,A. & Naul, R. (2001): Hodnoceni olympijskych principu u ceske a nemecke mladeze. In: Tillinger, P., Rychtecky, A, & Peric, T. (Red.) "Sport v Ceske republice na zacadku noveho tisicileti". Praha: UK v Prace, Fakulta telesne vychovy a sportu, 245-249.


Naul, R.:Willibald Gebhardt, Carl Diem und die Anfänge des olympischen Sports in Deutschland. In: Krüger, M. (Hrsg.) Olympische Spiele. Bilanz und Perspektiven im 21. Jahrhundert. Münster: LIT 2001, 74-89.


Naul, R.:Wie fu?ball-aktiv sind Jugendliche und wie fit sind junge Fu?ballspieler? In: Amtliche Mitteilungen des Westdeutschen Fu?ballverbandes, Heft 5 / 2001, 15-16.


Naul, R.: Der Sportverein in NRW: Versager, Bewahrer, oder Förderer der sportlichen Jugendarbeit? Teil1. In: Amtliche Mitteilungen desWestdeutschen Fu?ballverbandes, Heft 9 / 2001, 18-20 und 23.


Naul, R.: Der Sportverein in NRW: Versager, Bewahrer oder Förderer der sportlichen Jugendarbeit? Teil 2. In : Amtliche Mitteilungen des Westdeutschen Fu?ballverbandes, Heft 10 / 2001, 15-18.


Naul, R: Der Sportverein in Nordrhein-Westfalen: ein Versager, Bewahrer oder Förderer der motorischen und sportlichen Jugendarbeit? Essen: WGI 2001 (22 Seiten).


Naul, R.: Zu Unrecht vergessen. Öffentliche Anerkennung und WürdigungWillibald Gebhardts steht noch aus. In: Sport in Berlin 51 (2001), Nr. 9, 10.


Naul, R.: Der Sportverein in Nordrhein-Westfalen: ein Versager, Bewahrer oder Förderer der motorischen und sportlichen Jugendarbeit? In: LSB NRW (Hrsg.) ?Jugendarbeit im Sportverein - Anspruch und Wirklichkeit?. Expertenmaterial zur Brettschneider-Studie. Duisburg: LSB 2001, 58-69.


Naul, R.:Von der fiktiven IPES zur real existierenden ICSP-Studie. In: sportunterricht 50 (2001), 144-147.


Naul, R/ Telama,R./ Nupponen, H./ Rychtecky,A. & Hoffmann, D.: Physical and Social Determinants of Perceived Body Competence in European Children and Adolescents. In : Mester, J. et.al. (eds.) 6th Annual Congress of the European College of Sport Science. Cologne: Strauss 2001, 62.


Rychtecky, A. & Naul, R.: Lifestyle Activities and Participation in Sports among and between Czech and German Adolescents. In: Mester, J. et.al. (eds.) 6th Annual Congress of the European College of Sport Science. Cologne: Strauss 2001, 63.


Naul, R.: Concepts of Physical Education in Europe. In: Mester,J. et.al. (eds.) 6th Annual Congress of the European College of Sport Science. Cologne: Strauss 2001, 193.


Telama, R. / Naul, R. / Nupponen, H. / Rychtecky, A. / Arvisto, M. & Pieron, M. Physical Activity as a Predictor of Motor Fitness Among European Youth. (Poster) Besancon. 2001.


Uhle, te R. & Naul, R. (Red.) Sportunterricht zwischen zentraler Steuerung und lokaler Autonomie. Velen: EAdS 2001 (1. Europäisches Schulsportforum, 196 Seiten).


Nupponen, H. / Telama, R. / Naul, R. / Rychtecky, A. / Arvisto, M. & Pieron, M.: Physical Activity as a Predictor of Motor Fitness among European Youth. AIESEP International Congress, Funchal, Madeira, November 21-25, 2001. (Poster).


Naul, R.: Fu?ballsport im Freizeit- und Leistungsprofil von Jugendlichen in Europa. In: Teipel, D.; Kemper, R.; Heinemann, D. (Hrsg.) Nachwuchsförderung im Fu?ball, (dvs Band 118), Hamburg: Czwalina 2001, 147-164.


Naul, R. (2000): Quels criteres pour un Degré de Master en sciences du sport? In: Midol. N & Astolfi, M. (eds.) Les Sciences du sport entre cultures et techniques. Gemenos: AFRAPS, 83-92.


Naul, R. / Jonischeit, L. &Wick, U. :Turnen, Spiel und Sport in Schule und Verein. Jugendsport zwischen 1870 und 1932 (Bd. 4 der Schriftenreihe des Willibald-Gebhardt-Instituts, 276 Seiten). Aachen: Meyer & Meyer 2000.


Naul, R.: Sportnutzung ehemaliger Industriebauten. Beispiele aus der IBA Emscher Park, Deutschland. In: sportstättenbau + bäderanlagen, 34 ( 2000) H.1, 16-21.


Naul, R.: Sportnutzung ehemaliger Industriebauten - Beispiele aus der IBA Emscher Park, Deutschland in: IAKS (ed.) 16th International Congress Report 1999, Cologne 2000, 54-59.


Naul, R. & Rychtecky, A. : Kenntnisse, Schulunterricht und Informationsquellen zum Thema Olympia bei deutschen und tschechischen Jugendlichen. in: Deutsches Olympisches Institut (Hrsg.): DOI Jahrbuch 1999. St. Augustin: Academia 2000, 97-115.


Naul, R. :The Olympic Ideal of Fair Play: Moral Dissonance between Vision and Practice? in: ICSSPE-Bulletin No. 30 (2000), 42-43.


Naul, R.: Olympische Ideale: Idee und Wirklichkeit aus der Sicht von europäischen Jugendlichen. in: Messing, M. / Müller, N. (Hrsg.) Blickpunkt Olympia: Entdeckungen, Erkenntnisse, Impulse. Kassel: Agon 2000, 175-190.


Naul, R. & Okade, Y. (Hrsg.): Sportwissenschaft in Deutschland und Japan, (Bd. 5 der Schriftenreihe des Willibald-Gebhardt-Instituts, 224 Seiten). Aachen: Meyer& Meyer 2000.


Naul, R.: Sport- und Mehrzweckhallen der Zukunft. in: Sport, Bäder, Freizeitbauten 40 (2000), H. 5, 48-51.


Naul, R. & Petry, K.: Bachelor & Master - eine Einführung in das Schwerpunktthema. in: dvs-Informationen 15 (2000), H. 3, 6.


Naul, R.: Flexibilisierung, Auslandsorientierung, Akkreditierung:Was kann die Sportwissenschaft aus der Studie zur Reform-Diskussion über Bachelor- und Master-Studiengängen lernen? in: dvs-Informationen 15 (2000) H. 3, 7-15.


Naul, R.: Das Fach Sport im Berufskolleg - Ein Beitrag zur umfassenden Handlungs-Kompetenz. In: Aschebrock, H. (Hrsg.) Erziehender Schulsport. Pädagogische Grundlagen der Curricularrevision in Nordrhein-Westfalen, Bönen: Kettler 2000, 205-220.


Rychtecky, A.&Naul, R.: Relexe Fair play u ceskych a nemeckych pubesentu a adolescentu in: Univerzita Karlova (Hg.) Spolecenske Problemy Kinanthropologie, Praha 2000, 60-65.