Aktuelles>2
17. Mai 2022

Koreanischer Doktorand Yoonkyu Song am WGI zu Gast

Yoonkyu Song von der koreanischen Nationaluniversität Seoul wird für drei Jahre als Doktorand und Stipendiat des Südkoreanischen Wissenschaftsministeriums in Münster leben und forschen. Betreut wird er dabei von Prof. Dr. Michael Krüger vom Arbeitsbereich Sportpädagogik & Sportgeschichte der ...

Mehr lesen

5. Mai 2022

Willibald Gebhardt Institut feiert am 5. Mai 2022 sein 30-jähriges Jubiläum

Am 5. Mai 1992 wurde das Willibald Gebhardt Institut als eingetragener Verein und gemeinnützige Einrichtung in Essen gegründet. Am 5. Mai 2022 feiert das WGI also 30-jähriges Jubiläum. Und der Satzungszweck des WGI - die Förderung von Wissenstransfer in die Sportpraxis - könnte durch die aktuellen ...

Mehr lesen

19. April 2022

WGI-Symposium „Olympischer Sport in der Tradition der Antike“ am 11. Juli 2022

Pierre de Coubertin betonte bei seinem Plan zur Durchführung Olympischer Spiele am Ende des 19. Jahrhunderts immer wieder, dass er und die anderen Mitglieder des 1894 gegründeten Internationalen Olympischen Komitees die Absicht gehabt hätten, die Olympischen Spiele der Antike wieder aufleben zu lassen ...

Mehr lesen

13. April 2022

WGI am neu geförderten Erasmus+ Projekt „EduPASS“ beteiligt

Das Willibald Gebhardt Institut hat sich zusammen mit seinen Partnern erfolgreich um die Förderung des Erasmus+ Projektes mit dem Titel "EduPASS: Education for Physical Activity and Sport: Informelle und nicht-formale Settings" beworben. Der Förderantrag wurde von der Universität Luxemburg als federführendem ...

Mehr lesen

6. April 2022

Olympic Study Day und Sporthistorisches Kolloquium werfen ihre Schatten voraus

Auch im Sommersemester 2022 lädt Prof. Dr. Michael Krüger alle Interessierten wieder herzlich zu seinem Sporthistorischen Kolloquium ein. Dieses findet montags von 16.00 bis 18.00 Uhr im Seminarraum H 101 (Seminargebäude Horstmarer Landweg 52, 48149 Münster) statt. Zusätzlich wird die Veranstaltung ...

Mehr lesen

Top