https://www.wgi.de/de/
https://www.wgi.de/de/
https://www.wgi.de/de/

Willibald Gebhardt Institut

Internationales Institut für Forschung
und Wissenstransfer im Sport e.V.

Das Willibald Gebhardt Institut, Internationales Institut für Forschung und Wissenstransfer im Sport e.V. (WGI), wurde am 5. Mai 1992 als eingetragener Verein und gemeinnützige Einrichtung in Essen gegründet. Zu den Aufgaben und Zielen des WGI gehören laut Satzung die Förderung und Pflege der humanen und sozialen Grundlagen des Sports, einschließlich seiner gesundheitlichen und ethisch-moralischen Werte für eine gelingende Erziehung und Bildung für Kinder und Jugendlichen in den verschiedenen „settings“ ihres Lebensalltags: Elternhaus, Schule, Sportverein, im Gesundheitssport und Leistungssport.

mehr lesen

Wer war Willibald Gebhardt?

Der gebürtige Berliner Karl August Willibald Gebhardt (1861 – 1921) war ein Förderer der modernen Internationalen Olympischen Spiele – welche international mit dem Franzosen Baron Pierre de Coubertin in Verbidung gebracht werden. Gebhardt war mithin Begründer der Olympischen Bewegung in Deutschland.

mehr lesen

Aktueller Forschungsbeitrag aus WGI-Projekt „Skills“ erschienen

27. Oktober 2020

Ein aktueller Forschungsbeitrag unter Beteiligung des Willibald Gebhardt Instituts ist in der neuesten Ausgabe von "Forum Kinder- und Jugendsport" erschienen. Das Fachjournal der Deutschen Sportjugend hat Forschung, Transfer und Praxisdialog zum Ziel - passt also ausnehmend gut zu den Zielen des WGI in Sachen Forschungs- und Wissenstransfer. Unter Federführung des ehemaligen WGI-Vizepräsidenten ...

European Conference on Research in Physical Education and School Sport verschoben

1. Oktober 2020

Auch die Aktivitäten in den verschiedenen Projekten des Willibald Gehardt Instituts sind seit März 2020 von den aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus betroffen. Während einige Projekte wie ...

Vier individuelle Schulportraits für die EuPEO-Modellschulen in Deutschland fertiggestellt

27. August 2020

Im Projekt EuPEO (European Physical Education Observatory) arbeiten Partner aus zehn europäischen Ländern zusammen an einer gemeinsamen Bildungsberichterstattung zur Qualität des Schulsports. Die neu ...

Corona-Virus bringt auch Schulsport in Europa zum Erliegen

13. Juli 2020

Am 23.6.2020 fand eine Online-Konferenz des Europäischen Sportlehrerverbandes (EUPEA) statt, an der weltweit ca. 1000 Personen teilnahmen. Es ging in der Konferenz um erste Daten zur Auswirkung der Corona-Pandemie ...

Top