LSB NRW / Bowinkelmann
Projekte in der Praxis>Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostik

Durch die Zusammenarbeit des WGI mit dem Institut für Sportwissenschaft der WWU Münster ergeben sich hervorragende Möglichkeiten zur Leistungs-Diagnostik als Serviceleistung für Vereine, Verbände oder Einzelpersonen. Zudem wurde in einem Projekt des Ressorts Leistungssport der Deutsche Handballbund mit der Erstellung von 3D-Simulationen für spezifische Spiel-/Wurfsituationen unterstützt.

Im Rahmen der Leistungsdoagnostik können die konditionelle und koordinative Leistungsfähigkeit einzelner Sportler/-innen und ganzer Sportteams untersucht werden. In den vergangenen Jahren hat sich diese Leistungsdiagnostik bei Spitzensportler/-innen der Sportarten Volleyball, Handball und Leichtathletik etabliert. Zukünftig soll darauf aufbauend die Förderung des Leistungssports für Münster, NRW und dem Bund weiter institutionalisiert werden.

KONTAKT

Prof. Dr. Heiko Wagner
WGI-Projektpartner


Weitere Informationen zum Kompetenzbereich

Ressort Leistungssport
Top