Sprache wählen

Aktuelles

29.08.2019

Vierter CEREPS Summit 2019 in Prag

Vom 30. Juni bis 3. Juli 2019 fand an der Karls-Universität in Prag das vierte CEREPS Summit statt, an dem auch der stellvertrende Präsident des WGi, Prof. Roland Naul teilnahm.

Das Thema des vierten CEREPS Summits, das in Prag in den zentralen Räumlichkeiten der Karls-Universität stattfand, war ”Quality Criteria and Outcome Standards for Physical Education and School Sports”. Geleitet und vorbereitet wurde die Tagung von Prof. Dr. Ludmila Fialova.

In vier Sektionen (health behaviour, motor development, psychosocial qualities und knowledge of physical culture) wurden insgesamt 16 Vorträge gehalten, die vom Vorbereitungskomitee ausgewählt wurden. Die Referenten und Referentinnen kamen aus Irland, England, Luxemburg, Portugal, Spanien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Schweiz, Tschechien, Ungarn und Deutschland.

Der AB “Bildung und Unterricht“ des Instituts für Sportwissenschaft der WWU und das WGI waren gemeinsam mit dem Vortragsthema “Monitoring physical education and standards of a whole active school approach: a PE teacher and student pilot study of the EuPEO project in Germany” vertreten. Auf der Grundlage der deutschlandweiten Pilotstudie (5 Bundesländer, 19 Kommunen, 388 Schüler und Schülerinnen) konnte u.a. festgestellt werden, dass in Themen rund um „active learning in school subjects“ außerhalb des Sportunterrichts und bei den sportlichen Nachmittagsangeboten an Sekundarschulformen (Ganztag) noch ein erheblicher Förderbedarf besteht.

In der Generalversammlung des europäischen Forschungsrates wurde der fünfte CEREPS Summit für das Jahr 2020 in Kooperation mit dem Ungarischen Schulsportverband nach Budapest vergeben.