Sprache wählen

Aktuelles

27.01.2020

Klausurtagung des Netzwerks Lernen und Bewegung

Neues aus dem WGI-Projekt "Lernen und Bewegung": Am 23. Januar traf sich WGI-Vizepräsident Nils Neuber mit seinen Netzwerkpartnern zu einer Klausurtagung.

Das Netzwerk Lernen und Bewegung traf sich am 23. Januar in Essen zu einer Klausurtagung. Auf der Tagesordnung standen Themen wie Diagnose exekutiver Funktionen, Qualitätsstandards von Übungssammlungen, Publikationen, Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Ein großer Dank geht an Norbert Koch vom DJK Landesverband NRW, der mit großem Engagement vier Filme zur Förderung exekutiver Funktionen fertiggestellt hat. Dem Netzwerk Lernen und Bewegung gehören Kolleginnen und Kollegen der Universitäten Duisburg-Essen und Münster an. Das Willibald Gebhardt Institut (WGI) ist Partner des Netzwerks.

Weitere Informationen:

https://www.uni-muenster.de/Sportwissenschaft/Didaktik/forschung/lernenundbewegung/beispiele/index.html
https://www.uni-muenster.de/Sportwissenschaft/Didaktik/forschung/lernenundbewegung/index.html

Foto: Kathrin Aschebrock